{Rezension} Thoughtless-S.C. Stephens

Von meinem alten Blog  |  06/10/2015

23592245

Inhalt

„Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera in einer glücklichen Beziehung mit Denny. So überlegt sie nicht lange, als er ein Jobangebot in Seattle bekommt, und zieht mit ihm in die neue Stadt, um ihr Studium dort zu beenden. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, mieten sie ein Zimmer. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Als Dennys Job ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera, die sich inzwischen in der Stammkneipe von Kellans Band etwas dazuverdient, ihrem neuen Mitbewohner näher. Was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu etwas Intensiverem, Verbotenem – zu einem Spiel mit dem Feuer …“

http://www.randomhouse.de/Paperback/Thoughtless-Erstmals-verfuehrt-Thoughtless-1-Roman/S-C-Stephens/e465291.rhd

Fakten

Titel: Thoughtless

Autor: S.C. Stephens

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 640

Sprache: Deutsch

Genre: NA

ISBN: 978-3-442-48242-9

Schreibstil

Anfangs hatte ich Schwierigkeiten, mich mit dem Schreibstil von S.C. Stephens anzufreunden. Dies lag vor allem an der doch sehr langen Einführung in die Geschichte. Dadurch dass dies hauptsächlich eine Erzählung war, die nicht besonders lebhaft beschrieben ist, zog sich der Einstieg ein wenig. Gleiches gilt im Übrigen leider auch für das Ende.

Im Hauptteil hingegen konnte mich S.C. Stephens mit ihrem Schreibstil überzeugen. Sie hat es geschafft, die Gefühle so gut zu beschreiben, dass man sich ohne Probleme in Kiera hineinversetzen und mit ihr mitfühlen konnte.

Charaktere

Kiera Allen ist der Hauptcharakter dieses Buches, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird. Sie ist ein relativ naives und unselbstständiges Mädchen, das sich allerdings während des Buches weiter entwickelt. Wenn sie auch manchmal etwas unentschlossen ist, konnte ich ihre Gefühle  doch die meiste Zeit gut nachvollziehen.

Denny Harris ist Kieras Freund. Zusammen ziehen die Beiden nach Seattle, wo Denny einen Praktikumsplatz bekommen hat. Ich empfand Denny die meiste Zeit als relativ langweilig, weswegen ich mir nicht selten gewünscht habe, dass Kiera endlich mit ihm Schluss macht.

Kellan Kyle ist Kieras und Dennys neuer Mitbewohner. Denny kennt ihn von früher von einem Austausch und Kiera wird regelrecht magisch von ihm angezogen. Das wiederum konnte ich nur zu gut nachempfinden, da Kellan Kyle ein absolut heißer und umwerfender Sänger ist. Wer würde ihm nicht verfallen?!

Meinung

Zuerst hatte ich Angst, dass mir „Thoughtless“ wider Erwarten nicht gefallen würde, da ich die ersten 100 Seiten leider nicht wirklich mit dem Schreibstil warm wurde. Glücklicherweise wurden meine Zweifel dann aber aus dem Weg geräumt, als die Geschichte allmählich an Fahrt aufnahm.

Die Geschichte ist einzigartig und die Gefühle in „Thoughtless“ sind wirklich sehr intensiv und vor allem dementsprechend beschrieben, sodass man sie Kiera sehr gut nachempfinden kann.  Es macht Spaß dieses Buch zu lesen und man will es einfach nicht mehr aus der Hand legen, wenn man erstmal in der Geschichte angekommen ist.

Außerdem ist Kellan HEIß!! Vermutlich würde jedes Mädchen mit Augen im Kopf diesem unwiderstehlichen Kerl verfallen. Von daher konnte ich Kiera das Fremdgehen keineswegs  übel nehmen, zumal ich ihren Freund Denny ziemlich langweilig fand und mich des Öfteren gefragt habe, was Kiera an ihm gefällt.

Viele Begebenheiten waren natürlich vorhersehbar, dennoch konnte „Thoughtless“ immer wieder mit überraschenden Wendungen überzeugen und vor allem das Ende habe ich so absolut nicht erwartet.

Fazit

Einen Punkt Abzug gibt es für den Schreibstil, mit dem ich hin und wieder ringen musste. Ansonsten konnte mich „Thoughtless“ aber absolut überzeugen und ich freue mich sehr auf den zweiten Teil, der bald erscheinen wird. Wer gerne gefühlsintensive Bücher liest, dem ist dieses Buch absolut empfohlen!

Vielen Dank an die Verlagsgruppe Random House und den Goldmann Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!

Cover: © Goldmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s