Frankfurter Buchmesse 2016

Auch dieses Jahr war ich wieder auf der Frankfurter Buchmesse, wenn auch nur am Samstag. Jetzt, wo ich eine Ausbildung beim dtv Verlag mache, war der Besuch allerdings nochmal aufregender, da ich das Ganze mal aus der Sicht eines Verlagsmitarbeiter betrachten konnte.

Meine Highlights:

  • Gleich zu Beginn habe ich die liebe Demet getroffen, die ich dieses Jahr bei der Young Adult Literature Convention in London kennengelernt habe. Ich habe mich total gefreut und gemeinsam haben wir uns eine Diskussion der diesjährigen Preisträger angeschaut.

 

  • Tatsächlich hatte ich dieses Jahr nur eine einzige Signierstunde auf dem Plan, nämlich die von Cecelia Ahern. Zwar habe ich Flawed noch nicht gelesen, allerdings so viel Gutes darüber gehört, dass ich es mir unbedingt kaufen und signieren lassen musste.

 

  • In der Schlange von Cecelia Ahern habe ich dann auch die liebe Steffi von Buchstabenregen getroffen (wenn ihr ihren Blog noch nicht kennen solltet, solltet ihr ihm unbedingt mal einen Besuch abstatten!!). Zusammen sind wir noch ein bisschen über die Messe gegangen, bevor dann das nächste Event am dtv Verlagsstand anstand.

 

  • Dann war es soweit: Das dtv Bloggertreffen stand an. Ich muss zugeben, ich war vorher noch nie auf einem Bloggertreffen, daher war ich umso glücklicher, dass ich bei meinem Verlag dabei sein konnte. Steffi hat ein bisschen was über das neue Frühjahrsprogramm erzählt, und was soll ich sagen, es werden nächstes Jahr viele tolle neue Bücher beim dtv Verlag erscheinen (auch wenn ich das ja zugegebenermaßen vorher schon wusste)!

 

  • Ein absolutes Highlight war das Treffen mit der lieben Sandra Regnier! Erst vor Kurzem habe ich den dritten Teil der Zeitlos-Trilogie beendet und war total geflasht. Daher war es natürlich toll, Sandra auch zu dieser Messe wieder perönlich treffen zu können. Falls ihr die Chance habt, Sandra mal auf einer Lesung sehen und hören zu können, dann solltet ihr dies unbedingt tun! Leider hab ich vergessen, ein Foto mit ihr zu machen, aber das wird dann beim nächsten Mal nachgeholt :-).

Kurze Empfehlung: Die Zeitlos-Trilogie

„Platzregen und Sturmwinde gehören für die englische Kleinstadt Lansbury und damit für die 17-jährige Meredith zum Alltag. Doch diese Gewitternacht ist anders. Unheimliche Kornkreise tauchen am Ortsrand auf, unerwartete Gestalten suchen Lansburys Steinkreis heim und dann ist da noch Merediths bester Freund Colin, der sie genau in dieser Nacht küsst, und mit dem nun nichts mehr so ist, wie es war. Irgendetwas ist in jener Nacht passiert, irgendetwas, das Zeit und Raum kurzfristig aufgehoben hat. Und ausgerechnet Meredith ist der Schlüssel zum Ganzen…“

Ich liebe einfach den Schreibstil von Sandra Regnier, er ist humorvoll und lebendig. Außerdem sind ihre Charaktere allesamt einzigartig und liebenswert. Für mich sind diese beiden Aspekte mit die wichtigsten Kriterien für ein tolles Buch, daher ist es auch nicht überraschend, dass die Zeitlos-Trilogie zu meinen absoluten Lieblingsbüchern zählen. Immer wieder habe ich mich während des Lesens dabei ertappt, laut aufzulachen, etwas das mir sehr häufig bei Sandras Büchern passiert. „Die Flammen der Zeit“ ist ein grandioser Abschluss, ich hätte mir nicht mehr wünschen können!

Kaufen

Advertisements

Ein Gedanke zu “Frankfurter Buchmesse 2016

  1. katizeitzulesen schreibt:

    Servus liebe Kim,
    wow, Sandra Regnier persönlich zu treffen ist natürlich eine tolle Gelegenheit auf der Buchmesse! Ich hätte Dich auch gerne da getroffen! Weißt Du schon, ob Du nach Leipzig kommen kannst? Das habe ich mir fest eingetragen und da meine kleine Schwester dort jetzt studiert und ne eigene Wohnung hat (und ich mich schon als Gast angemeldet habe) sollte dem hoffentlich nix im Wege stehen.

    Dir noch eine schöne Restwoche & LG
    Kati

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s